tekom - Tagungen

Topicorientierung – na klar, aber was heißt das tatsächlich für Erstellung und Auslieferung?

  • Fachvortrag
  • Intelligente Information
  • 07. Mai
  • 09:30 - 10:15 Uhr (MEZ)
  • Channel B
  • beendet
  • Folien
  •  Sabine Mahr

    Sabine Mahr

    • word b sign Sabine Mahr
  • Dr. Achim Steinacker

    Dr. Achim Steinacker

    • Empolis Intelligent Views GmbH

Inhalt

Topicorientierung ist seit ein paar Jahren in aller Munde und die Grundprinzipien für die redaktionelle Arbeit sind klar. Aber was heißt das eigentlich in Bezug auf Content Delivery? Welche Aspekte müssen schon im Erstellungsprozess berücksichtigt werden und welche Optionen bieten sich für die Auslieferung?

Was der Zuhörer lernt

  • Topic- versus Dokumentorientierung im Content Delivery – die Nutzerperspektive
  • Fallstricke im Content Lifecycle Management erkennen und lösen
  • Best Practices 
  • Beispiele aus der Praxis

Referent(innen)

 Sabine Mahr

Sabine Mahr

  • word b sign Sabine Mahr
  • Zum Profil
Biografie

Dipl.-Übersetzerin Englisch/Russisch, Fachrichtung Technik, mit berufsbegleitender Fortbildung zur Technischen Redakteurin (Kontaktstudium FH Karlsruhe). Seit 2003 freiberufliche Technische Redakteurin für die ITK-Branche. Ab 2017 aktiv in der Normung der Technischen Kommunikation, insbesondere deren Terminologie.

Dr. Achim Steinacker

Dr. Achim Steinacker

  • Empolis Intelligent Views GmbH
  • Zum Profil
Biografie

Dr. Achim Steinacker verfügt über lange Erfahrung beim Aufbau von Metadatenmodellen im Umfeld von Content Delivery Projekten. Als Bereichsleiter bei der Empolis unterstützt er den Einsatz von semantischen Technologien und iiRDS in den Standardprodukten und kundenspezifischen Projekten.